Sie sind hier: Startseite » Travertinboden

Travertin schleifen und polieren

TRAVERTIN GESPACHTELT ODER NICHT ?

Warum sollte der Travertin gespachtelt werden ?

Das Schleifverfahren ist wie bei den anderen Natursteinböden das gleiche, nur das beim Planschliff die Poren sich grösstenteils öffnen. Diese werden mit einer geeigenten Spachtelmasse farblich angespasst und wiedergeschlossen.

TRAVERTIN SCHLEIFEN, SPACHTELN UND POLIEREN

Nebenstehendes Bild zeigt die Bearbeitung eines gespachtelten Travertin Bodenbelags. Dieser wurde durch uns maschinell mit unterschiedlichen Diamantkörnern überschliffen, gespachtelt nochmals fein geschliffen und anschliessend poliert. Das Restultat ist ein frisch polierter Steinbelag mit einheitlichem Glanzgrad.

TRAVERTIN GESCHLIFFEN, GESPACHTELT UND POLIERT

Der Travertin besticht durch seine dezente und natürliche Maserung und steht für Wohnlichkeit. Je nach Herkunft wird der sehr poröse Kalkstein auch Kalktuff genannt.
Travertin gehöre zu den Weichgesteinen ,,und leidet naturgemäß unter mechanischer Belastung der Oberfläche". Im Lauf der Zeit entstünden Kratzer, stumpfe Stellen und Laufstraßen. Wenn Säure mit dem Stein in Berührung komme, werde dieser ,,immer angegriffen". Bei poliertem Travertin werde das schneller sichtbar, weil die Politur diffus werde. Rustikal bearbeiteter Travertin ist diesbezüglich also weniger empfindlich. Das Beschriebene gelte für alle Kalksteine. Deswegen empfehlen wir Ihnen unbedingt Ihren geschätzten Travertin gegen Öle, Fette und Schmutz zu imprägnieren, damit der Glanz und die Sauberkeit des Steines auch lange erhalten bleibt.

Wie bei anderen Natursteinen können wir Ihnen auch den Reperaturschliff , einen Planschliff oder eine einfache Politur anbieten. Beim Planschliffen öffnen sich oft die Poren des Travertin Belages. Selbstverständlich werden diese von uns mit geeigneten Spachtelmassen, auf Ihren Belag farblich abgestimmt, geschlossen.

Spachteln eines Travertin

Wie bei jedem anderen Naturstein stellen sich die Fragen:

Wie wird Travertin richtig gepflegt?

Wie oft müssen die Steine gesäubert und instand gehalten werden?

Was kann man tun, wenn Schäden auftreten?

Ist schleifen notwendig?

Imprägnierung, warum?

Welche Pflegeprodukte?

Sie erreichen uns in :

Die Steinschleifer Schweiz AG
Christian Hendricks

Tel. 044 201 08 01
Natel. 079 199 83 34

Die Steinschleifer Schweiz AG
Sihlbruggstrasse 105
6340 Baar
Tel. 041 252 00 08
Fax. 041 252 00 09

Die Steinschleifer Schweiz AG
Denis Hendricks

Natel. 079 826 60 09

Für Informationen und Terminvereinbarungen

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren